WIR WAREN DABEI! 12 POINTS FÜR WELCOME DIVERSITY-Kampagne


Am Donnerstag, 21. Mai, und Freitag, 22. Mai, waren wir bei der Eurovision Village am Rathausplatz und haben Besucherinnen und Besucher eingeladen, mit uns ein Zeichen für Vielfalt zu setzen und uns ihre Botschaften für Diversity mitzuteilen. Tolle Statements aus verschiedenen Teilen der Welt sind so zusammengekommen, die ab sofort auf unserer Kampagnen-Startseite zu finden sind.



Wind für Vielfalt! Eurovision Song Contest 2015 ... Wir sind dabei


Statt Landesfahnen wollen wir beim Song Contest Wind für Vielfalt machen und schwingen dazu unsere Welcome Diversity Handfahnen. Für alle, die bei Public Viewing Events dabei sind oder direkt vor Ort in der Stadthalle: Kommt vorbei und holt euch eure Welcome Diversity-Fahnen im Interkulturellen Zentrum ab oder in der Eurovision Village vor dem Wiener Rathaus am Donnerstag, 21. Mai, und Freitag, 22. Mai . Wir sind jeweils am Nachmittag beim Stand der Vertretung der Europäischen Kommission und des Informationsbüros des Europäischen Parlaments vertreten.


NETZWERKTREFFEN - 18. MAI 2015

 

Am 18. Mai 2015 fand in der Fachbuchhandlung des ÖGB Verlages in Wien ein erstes Treffen mit Interessierten sowie UnterstützterInnen und PartnerInnen der Kampagne statt. Zielsetzungen und erste Erfolge wurden präsentiert. Auch die Stadt Wien/MA 17, die die Kampagne unterstützt, war vertreten und Abteilungsleiterin Ursula Struppe stellte Strategien, Aktivitäten und Projekte der Stadt Wien vor, die im Bereich Diversität umgesetzt werden. Beim anschließenden Austausch und Netzwerken waren die Partner eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge für weitere Aktivitäten im Rahmen von "Vielfalt, ja bitte - Welcome Diversity" mitzuteilen.


Aufgetanzt am Diversity Ball

 

Am 18. April war das Kampagnen-Team auf dem Diversity-Ball im Kursalon Hübner unterwegs und verteilte fleißig Postkarten. Auch das ein oder andere T-Shirt wurde aus dem Bauchladen verkauft. 

Im Einsatz auf der fairERleben Genussmesse

 

Am 16. und 17. April waren wir mit der Kampagne auf dem fairERleben Genussmarkt im Wiener Rathaus vertreten. Am Infostand wurden Postkarten verteilt und die Fotoaktion beworben. Auch Infomaterialien zum Thema wurden verteilt sowie die "Welcome Diversity- T-Shirts" angeboten. Weitere Impressionen von der Messe gibt es hier: http://www.fairtrade.at/fairerleben

Die Kampagne

Mit der Kampagne „Vielfalt, ja bitte - Welcome Diversity!“ setzt das INTERKULTURELLE ZENTRUM in Zusammenarbeit mit der MODESCHULE GRAZ und seinen zahlreichen KooperationspartnerInnen ein sichtbares Zeichen für VielfaltRespekt und Gleichbehandlung. Rund um den Eurovision Song Contest machen wir auf die Vielfalt in unserer Gesellschaft aufmerksam und holen ihre vielen verschiedenen Gesichter vor den Vorhang.